Jobtitel: HR Business Partner m/w/d
Vertragsart: Permanent
Arbeitszeitmodel: Vollzeit
Ort: Münster, NRW
Job veröffentlicht: 05-07-2024
Job-ID: 32508

Stellenbeschreibung

Über Departer – The Know Who People

Departer ist eine führende deutsche Personalberatung mit über 20 Jahren Erfahrung im multinationalen Executive

Search. Wir platzieren Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen und Privat Equity Portfoliounternehmen

in DACH; MEAI, ASIA und ANZ. Unsere Expertise in der DACH-Wirtschaft sichert weltweite Erfolgsgeschichten.

„Grow beyond borders“ – Ihre Expansion, unser Fokus.

Unser Kunde ist ein führendes Unternehmen im organisierten Großhandels- und Dienstleistungsumfeld im Lebensmittelbereich und ein verlässlicher Partner des Einzelhandels lebensmittelverarbeitender Betriebe.

Zur Unterstützung des weiteren Wachstums suchen wir einen HR Business Partner (m/w/d) am Standort im Großraum Münster.

Ihre Aufgaben:

  • Die Tätigkeiten umfassen die Beratung und Betreuung von Fach- und Führungskräften.
  • Dazu gehört die Durchführung eines wertschätzenden und zielgerichteten Recruiting-Prozesses sowie die Gewährleistung eines effizienten Onboarding-Prozesses für neue Mitarbeitende.
  • Des Weiteren umfasst die Aufgabe die Mitarbeit in der strategischen und operativen Personalentwick- lung sowie die Unterstützung beim Aufbau und der Weiterentwicklung eines Employer   Brandings
  • Zusätzlich beinhaltet die Rolle die Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung von Projekten sowie Prozessverbesserungen.
  • Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat ist ebenfalls von BedeutungEventuell kann auch die Betreuung der kaufmännischen Azubis Teil des Verantwortungsbereichs sein.

 

Das bringen Sie mit:

  • Eine Qualifikation im Bereich der Wirtschaftswissenschaften wie beispielsweise ein Studium in BWL oder Ökonomie oder eine Weiterbildung zum Personalfachkaufmann (m/w/d) sind für diese Position von Vorteil. Zusätzlich werden langjährige Erfahrungen im Personalbereich erwartet.
  • Weiterhin sind hohe Empathie und Kommunikationsstärke von Bedeutung, ebenso wie Teamorientierung. Organisatorische und analytische Fähigkeiten werden ebenfalls vorausgesetzt.
  • Zu guter Letzt sollten fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht vorhanden sein.